Metronom
Start
Metronom
DOS- Version
Win-Version
History
Die Autoren
Zählmethoden
Kontakt
Links

Was ist Metronom?

Metronom ist ein PC-Programm zum Ermitteln
von Musikgeschwindigkeiten und -zeiten,
besonders für Tanzsportmusik.

Was kann Metronom?

  • Auszählen von Turniermusik mittels Tastendruck 1 x pro Takt
  • Anzeige von aktuellem und gemitteltem Tempo
  • Genauigkeit +-0,1 Takte/Minute
  • Anzeige der Spieldauer
  • Anzeige der Sollgeschwindigkeiten aller Standard-, Latein-,
    Rock'n'Roll- und Boogie Woogie-Tänze
  • Umrechnung der Istgeschwindigkeit auf die Sollgeschwindigkeit
    zur Ermittlung der Nachregelung in Prozent

Neu an der Version 2.2:

  • 2.22-2.26: TSO-Änderungen von DTV und DRBV eingearbeitet
  • 2.20: Neues Design an Windows XP angelehnt
  • Die TSO-Änderungen von 2002 - 2004 sind eingeflossen.
  • Die ermittelten Tempi werden in grün angezeigt, wenn sie innerhalb der TSO-Toleranz liegen, sonst in rot.
  • Die Daten des aufgewählten Tanzes bleiben auf jeder Seite sichtbar.
  • Bei der Metronom-Funktion (akustische Tempo-Vorgabe) wird jeder Schlag und jeder Takt durch unterschiedliche Sounds erkennbar.
  • Auf der Seite Takt-Anpassung wird das aktuell ausgezählte Tempo als Vorschlagswert übernommen.
  • Auf der Seite Musik ausblenden werden die Max- und Min-Zeiten über Ampelfunktionen optisch dargestellt.
  • Neu sind die Beamer-Funktionen, die die Stoppuhren ohne störendes Umfeld auf eine Leinwand bringen lässt..

Änderungen ab Version 2.1

  • Windowsfähigkeit
    (für Windows 95, 98, NT und 2000, XP, Vista und Windows 7)
  • Die Bedienung ist über Maus und Menüleiste möglich.
  • Die Berechnung der Sollgeschwindigkeit ist auch per Eingabe bereits ermittelter Geschwindigkeiten möglich.
  • Aktuelle TSO-Angaben können in Textdateien geändert werden.
  • Eine Metronomfunktion zeigt als graphische und akustische Anzeige ein vorgegebenes Tempo an.
  • Der zuletzt ermittelte Geschwindigkeitswert ist automatisch im Windows-Zwischenspeicher zum Kopieren in andere Windows-Anwendungen.
  • Drei Stoppuhren ermöglichen das gleichzeitige Ermitteln der Tanzzeiten von ein bis drei Paaren.
  • Für Rock’n’Roll-Turniermusik werden die letzten 5 Takte zum Ausblenden graphisch und akustisch angezeigt.
  • Für Standard-/Latein- und Boogie-Turniermusik wird die minimale und maximale Tanzzeit graphisch angezeigt.
  • Der zuletzt eingestellte Tanz kann als Voreinstellung hinterlegt werden.
  • Zweisprachig deutsch-englisch

Ab Version 2.1 gibt es Metronom auch als Shareware-Version
zum kostenlosen Testen.

[Start] [Metronom] [DOS- Version] [Win-Version] [History] [Die Autoren] [Zählmethoden] [Kontakt] [Links]

erstellt mit Unterstützung von Malchus Web Service